BFD & FSJ für Menschen aus dem AuslandBFD & FSJ für Menschen aus dem Ausland

Sie befinden sich hier:

    Freiwillige Frage – Antwort, Fragen mit keywords  (Kopie 1)

    Freiwillige Frage – Antwort, Fragen mit keywords 
        sind zwischen 16 und 26 Jahre alt.
        engagieren sich zwischen sechs und 18 Monaten in einer gemeinwohlorientierten Einsatzstelle (hier link zu Einsatzbereiche). In Ausnahmefällen auch 24 Monate. Folgen Sie uns auf Instagram. Dort stellen Freiwillige Einsatzstellen vor uns Sie erhalten einen Einblick in unsere Seminararbeit.
        engagieren sich in Vollzeit bis zu 40 Stunden die Woche. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch ein Dienst in Teilzeit möglich. 
        gestalten in einem Jahr 25 Seminartage gemeinsam mit anderen Freiwilligen nach ihren Bedarfen (link zu Seminaren).  Folgen Sie uns auf Instagram. Dort stellen Freiwillige Einsatzstellen vor uns Sie erhalten einen Einblick in unsere Seminararbeit.
        erhalten ein Taschengeld und eine für sie beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. Eltern haben weiterhin Anspruch auf das Kindergeld. 
        kommen für ihr Engagement aus allen Ländern dieser Erde (link Informationen für Freiwillige aus dem Ausland) 
        verschaffen sich ein dickes Plus im Lebenslauf für Bewerbungen auf einen Ausbildungsplatz, für die Anerkennung als praktischer Einsatz vor einem Studium, für die Anrechnung auf Wartesemester zum Beispiel im Medizinstudium oder für den Erwerb der Fachhochschulreife. 
        haben ein spannendes und herausforderndes Jahr, in dem sie andere unterstützen und dabei wertvolle Erlebnisse haben und tolle Menschen kennen lernen. (hier link zu Erlebnisberichten / Portraits) 

    Als DRK vermitteln wir Freiwillige in verschiedene Einsatzbereiche (link). 
    Folgen Sie uns auf Instagram. Dort stellen Freiwillige Einsatzstellen vor uns Sie erhalten einen Einblick in unsere Seminararbeit. 

    Hinweis für Stellenvergabe: wo können sich die Bewerber für Auslandsdienste bewerben? Linkliste DRK anbieten. 

    Freiwillige Frage – Antwort, Fragen mit keywords 

    Freiwillige Frage – Antwort, Fragen mit keywords 
        sind zwischen 16 und 26 Jahre alt.
        engagieren sich zwischen sechs und 18 Monaten in einer gemeinwohlorientierten Einsatzstelle (hier link zu Einsatzbereiche). In Ausnahmefällen auch 24 Monate. Folgen Sie uns auf Instagram. Dort stellen Freiwillige Einsatzstellen vor uns Sie erhalten einen Einblick in unsere Seminararbeit.
        engagieren sich in Vollzeit bis zu 40 Stunden die Woche. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch ein Dienst in Teilzeit möglich. 
        gestalten in einem Jahr 25 Seminartage gemeinsam mit anderen Freiwilligen nach ihren Bedarfen (link zu Seminaren).  Folgen Sie uns auf Instagram. Dort stellen Freiwillige Einsatzstellen vor uns Sie erhalten einen Einblick in unsere Seminararbeit.
        erhalten ein Taschengeld und eine für sie beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. Eltern haben weiterhin Anspruch auf das Kindergeld. 
        kommen für ihr Engagement aus allen Ländern dieser Erde (link Informationen für Freiwillige aus dem Ausland) 
        verschaffen sich ein dickes Plus im Lebenslauf für Bewerbungen auf einen Ausbildungsplatz, für die Anerkennung als praktischer Einsatz vor einem Studium, für die Anrechnung auf Wartesemester zum Beispiel im Medizinstudium oder für den Erwerb der Fachhochschulreife. 
        haben ein spannendes und herausforderndes Jahr, in dem sie andere unterstützen und dabei wertvolle Erlebnisse haben und tolle Menschen kennen lernen. (hier link zu Erlebnisberichten / Portraits) 

    Als DRK vermitteln wir Freiwillige in verschiedene Einsatzbereiche (link). 
    Folgen Sie uns auf Instagram. Dort stellen Freiwillige Einsatzstellen vor uns Sie erhalten einen Einblick in unsere Seminararbeit. 

    Hinweis für Stellenvergabe: wo können sich die Bewerber für Auslandsdienste bewerben? Linkliste DRK anbieten.