Stellenbörse für KurzentschlosseneStellenbörse für Kurzentschlossene

In unserer Stellenbörse für Kurzentschlossene findest Du Stellen die aktuell offen und zum nächst möglichen Zeitpunkt zu besetzen sind. Bei den Stellen dieser Stellenbörse handelt sich um Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder dem Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Wenn Du Interesse oder Fragen zu einem Stellenangebot hast, melde Dich direkt bei der zuständigen Kollegin oder dem zuständigen Kollegen. Für die Inhalte der Stellenangebote sind die jeweiligen Einsatzstellen verantwortlich.

Jenseits dieser Ausschreibungen gibt es immer auch weitere aktuell unbesetzte, oder zu einem späteren Zeitpunkt frei werdende Stellen.

Melde dich gerne bei uns unter 0221 / 93190 -70, oder über unser  ►Bewerbungsformular.

Freiwilliges Soziales Jahr in der Pathologie der Uniklinik

Stellenbeschreibung

Stellenkennziffer: 800686 (Bitte die Stellenkennziffer bei der Bewerbung angeben.)

Die Uniklinik RWTH Aachen ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer Vielzahl an Kliniken und wissenschaftlichen Instituten unter einem Dach und versorgt jährlich in etwa 49.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten. 

Das Institut für Pathologie der Uniklinik RWTH Aachen ist zentraler Weichensteller bei Diagnostik und Therapie.

Unser diagnostisches Spektrum umfasst dabei die konventionellen histologischen, zytologischen und immunhistologischen Nachweismethoden, molekularpathologische DNA und RNA Nachweise, sowie hochkomplexe NGS Verfahren und bildgebende elektronenmikroskopische Untersuchungsverfahren.   
 

Der Aufgabenbereich/Aufgabenbereich:

  • Assistenz beim Zuschnitt von Gewebeproben und Dokumentation
  • Vor- und Nachbereitung der Zuschnittplätze
  • Allgemeine Probennahme und Erfassung der Patienten- und Leistungsdaten
  • Vorbereitung und Assistenz bei der Biopsiebearbeitung
  • Assistenz beim Schnellschritt (Probenannahme, Durchführung von Färbungen, Arbeitsplatzbetreuung) 
  • Archivierung von Schnitt-und Blockpräparaten
  • Vorbereitung der Patientenproben zur immunhistochemischen oder molekularpathologischen Weiterverarbeitung 
  • Teilnahme und aktive Betreuung von klinisch pathologischen Konferenzen
  • Vorbereitung und Assistenz bei Lehrveranstaltungen

Das bieten wir:

Wir bieten die Einbindung in ein bewährtes Team sowie die Einarbeitung in durchgehend bestens etablierte morphologische und molekularpathologische Methoden. 

Insbesondere für Kandidaten/innen mit einem Berufsziel in der Medizin oder biomedizinischen Forschung ist das eine hervorragende Möglichkeit sich allgemein mit Labortätigkeit und speziell mit aktuellen Techniken der Gewebebearbeitung und Untersuchung vertraut zu machen.

Unsere Erwartungen:

Entgegen der landläufigen Meinung leben 99,9 % der Patienten, deren Proben in der Pathologie untersucht werden. Unsere Arbeit legt den Grundstein für Diagnostik und Therapie. 

Wir freuen uns daher auf junge, engagierte Mitarbeiter/innen mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und intrinsischer Motivation, die sich in unserem interdisziplinären Team einbringen.

 

Kontakt

Arbeitgeber*in
DRK Freiwilligendienste Köln
Ort
Bitte die Stellenkennziffer bei der Bewerbung angeben.
Ansprechpartner*in:
0221/93190 -66
E-Mail:
fsj16@drk-koeln.de
Veröffentlicht am:
14.11.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben